Back to top

Seitenblicke auf Papst und Kanzlerin…

Seitenblicke auf Papst und Kanzlerin…

papst-geistesblitz_250Neben Papst Franzikus schlägt der Blitz in den Kirchturm ein. Für Valeska ein „Geistesblitz“. Kanzlerin Angela Merkel putzt sich gerade die Nase, als Frankreichs Präsident Francois Hollande mit abgewandtem Gesicht hinter ihr vorbei geht. „Verschnupft“ heißt der Titel der Fotocollage, eine Anspielung auf das manchmal schwierige Verhältnis der beiden. Was es mit anderen Prominenten auf sich hat, zeigt Valeska in der Vernissage „Seitenblicke“. Die Ausstellung in Nürnberg wurde von Bayerns ehemaligen Kunstminister Dr. Thomas Goppel eröffnet. Wer alles unter den Gästen war ..

Oder die Collage mit Papst Franziskus, bei der ein Blitz in einen Kirchturm einschlägt. „Geistesblitz,“ lautet Valeskas Kommentar.

Oder die Collage mit dem Komiker Dirk Bach, der im voll besetzten Theater mit zwei Hunden im Arm gezeigt wird: „Die drei Tenöre“, heißt es da.

Für Valeska, die lange Zeit in Nürnberg lebte, war die Vernissage mit den Fotocollagen („Ich wollte mal etwas Anderes machen“) eine echte Premiere. Denn bekannt sind ihre großformatigen, suggestiven Ölbilder von höchster Leuchtkraft (bis zu 6 Meter lang oder 4 Meter hoch).

Der nordbayerische Commerzbank-Chef Frank Haberzettel (zuständig für Geschäfts- und Privatkunden) in seiner Begrüßungsrede: „Kunst und kulturelle Bildung gehören für die Commerzbank eng zusammen. Kunstwerke sollen nicht hinter verschlossenen Türen versteckt, sondern öffentlich zugänglich sein.“

schwarzgeldWährend der Vernissage und bei späteren Führungen durch die Ausstellung gesehen: die ehemalige Bundesjusitzministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Universitäts-Präsident Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske, Unternehmer Werner Diehl, die Altoberbürgermeister Dr. Siegfried Balleis (Erlangen) und Dr. Peter Schönlein (Nürnberg), Minister-Gattin Gerswid Herrmann, IHK-Vizepräsident Wolf Maser, Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Klaus Wübbenhorst (Marketingverein der Europäischen Metropolregion Nürnberg), BR-Rundfunkrat Dr. Wolfgang Stöckel, Ex-Theaterdirektor Wilfried Weisel, CSU-Rathausfraktionsvorsitzender Sebastian Brehm, die langjährige Bundestagsabgeordnete Renate Blank, Aufsichtsrat Erich Rödel (Münchner Hypothekenbank), TV-Journalist Dr. Wolfgang Friedrich, Unternehmerin Ursula Burger (Obstgroßhandel), BRK-Vorsitzender Dr. Jürgen Helmbrecht, Vorstandsvorsitzende Evi Kurz (Stiftung Ludwig-Erhard-Haus), Ex-Landrat Erhard Irlinger (Erlangen-Höchstadt), Vize-Vorsitzender Kurt Raum (Altstadtfest Nürnberg), Geschäftsführer Herbert Winter (Engel & Völkers), der frühere Protokollchef Wilhelm Heidrich (Stadt Nürnberg), Rechtsanwalt Sven Oberhof, Stadträtin Barbara Regitz, die

3tenoere„Die drei Tenöre“: Den Komiker Dirk Bach montierte Valeska zwei Möpse in die Arme und stellte ihn in ein voll besetztes Opernhaus.

topsecret „Seitensprung“: Streng geheim, der betrogene Partner soll nichts erfahren.

pep„Peps Alptraum“: Vorgänger Jupp Heynkes holte als Trainer für den 1. FC Bayern München das Triple. Für Nachfolger Pep Guardiola reichte es 2015 nur zur Deutschen Meisterschaft.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.